Servicenummern für Österreich und Deutschland

0800

Werbefotograf Wien

Suche eine guten Werbefotograf Wien!

 

Der ➤➤ beste Werbefotograf Wien

 

0664 385 20 97

 

Das spezielle Arbeitsfeld eines Werbefotografen
Werbefotografen arbeiten in einem spannenden Gebiet der Fotografie. Vordergründig geht es um werbeträchtige Aufnahmen von unterschiedlichsten Produkten. Bilder wecken Emotionen. Die dargestellten Produkte sollen zum Kauf anregen. Ein Werbefotograf kann vom Tierfutter bis zur Luxusmode, vom Elektroauto bis zum Haus alles fotografieren, was käuflich ist. Am Rande dieser Tätigkeiten entstehen werbende Fotos für Personen – beispielsweise Wahlplakate für Politiker. Die Arbeitsergebnisse eines Werbefotografen erscheinen auf Plakaten, in Image-Broschüren, in Online-Anzeigen oder auf Litfaßsäulen.

Alles kann über Bilder beworben werden

 

Hinter einem Bild steckt immer eine Geschichte. Bilder berühren Emotionen. Sie suggerieren, dass alte Menschen lange vital bleiben, weil eine Lebensversicherung dieses Image vermitteln möchte. Die Abbildung einer Frucht wirkt appetitanregend. Ein Luxuswagen soll Begehrlichkeiten wecken. Ob Werbefotografen Künstler sind oder nicht, ist strittig. Fakt ist, dass es hohe Kunst ist, ein effektvolles Werbefoto anzufertigen. Ohne Effekthascherei und digitale Nachbearbeitungen geht das nicht. Lebensmittel werden mit Tricks geschönt, um frisch und knackig zu wirken.

Farben werden intensiviert, Möbel in heimeligem Ambiente vorgestellt, Brillenmodelle an attraktiven Fotomodels gezeigt. Ob der Werbefotograf im Studio arbeitet oder Außenaufnahmen macht, ist unerheblich. Wichtig ist, die besten Seiten des beworbenen Schmuckstücks, Designersessels oder Urlaubsortes herauszukitzeln. Der erwünschte Effekt des Werbefotos ist, dass jeder sich angesprochen fühlt.

Was kostet ein Werbefotograf Wien?

Das ist meist Verhandlungssache.

 

Das Aufgabenfeld von Werbefotografen

 

Angesichts der beworbenen Produkte, Dienstleistungen oder Personen ist das mögliche Arbeitsgebiet von Werbefotografen breit angelegt. Daher finden wir hier oft Spezialisten bei der Arbeit. Neben Food-Fotografen gibt es Modefotografen, Industrie-Fotografen oder Interieur-Spezialisten. Auch Werbefotos verraten die individuelle Handschrift des Fotografen. Darum engagieren Unternehmen nicht irgendeinen Werbeprofi. Die enge Zusammenarbeit mit dem beauftragenden Unternehmen, Designern und Stylisten ist unerlässlich, um das gewünschte Ergebnis für eine Werbekampagne zu zeitigen.

Der Werbefotograf muss Geschichten über Bilder darstellen können. Er muss Emotionen wecken, etwas von Verkaufspsychologie verstehen und ein exzellentes Gefühl für sein Motiv haben. Dessen Qualitäten sollte er so vermitteln können, dass Kaufanreize entstehen. Werbefotos dürfen manipulativ sein. Retuschen oder Überlagerungen mehrerer Fotos zu einer stimmigen Komposition sind an der Tagesordnung. Gearbeitet wird mit digitalen Bild- und Grafikprogrammen. So gesehen ist der moderne Werbefotograf auch ein Bilddesigner.

 

Die Bedeutung von Werbekampagnen

 

Auf welche Weise ein Hersteller, eine Partei oder ein Dienstleister das zu bewerbende Produktbild einsetzt, ist unterschiedlich. Provokation – wie sie beispielsweise das Modelabel Bennetton in seinen Kampagnen einsetzte – ist durchaus ein geeignetes Mittel, um mediale Aufmerksamkeit zu erzielen. Ob Provokation zu Umsatzsteigerungen führt, ist nicht sicher.

Geradezu genial war die Bildserie, die der Zigarettenmarke „Lucky Strike“ zu Beachtung in Deutschland verhalf. Die Wirkung von Bildern in Werbekampagnen kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Oft kann man die gewünschte Botschaft ganz ohne Worte in einem ansprechenden Foto „verpacken“, um potenzielle Interessenten zu begeistern.

Auch in den Randbereichen der Werbefotografie – beispielsweise der Sportfotografie, der Aktfotografie oder der Landschaftsfotografie – lassen sich werbeträchtige Bilder entwickeln. Die „Deutsche Bahn“ warb beispielsweise mit einer Luftaufnahme, auf der eine ICE durch grüne Landschaften rast. Porträts von Politikern werben für dessen Partei. Ein Aktfoto kann für eine Dessous-Linie werben. Mit Sportfotos wird Nahrungsergänzung beworben.

 

Bester Werbefotograf Wien?

 

Sie suchen einen guten Werbefotograf Wien? Wir können Ihnen unseren empfehlen: Markus Thums. Einfach telefonisch Kontaktaufnehmen und den für uns besten Werbefotograf Wien buchen.

Kommentare sind geschlossen.